Lago Immobilien Service
 
 
 
H308: Haus im alten Kloster

Anzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall Grande

Anzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall GrandeAnzola: Doppelhaushäfte in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Verbania Lago Maggiore und des National Park Vall Grande

Zu Verkaufen

EUR 158'000.00

Bitte klicken Sie auf die  Bilder um diese zu vergrössern!!!

 

In der Ortschaft Anzola unweit von der Kreisstadt Verbania- Intra und des Lago Maggiores sowie des Ente Parco Nazionale dell Val Grande (National Park und sehr großes Wandergebiet), wird diese Immobilie zum Verkauf angeboten.

Die Immobilie entstand aus einem ehemaligen alten Kloster. Der mittelalterliche Kontext, wurde Wiederherstellung und daraus entstand, eine Doppelhaushälfte mit privatem Eingang.

Die Wiedergewinnung der freigelegten Steine, die ursprünglichen alten Bögen und Säulen des tausend Jahre alten Gebäudes, geben dem Anwesen eine Einzigartigkeit seiner Art.

Die Wohneinheit befindet sich auf einer Ebene im ersten Stock und besteht aus dem Eingangsbereich, dem Wohnbereich mit offener Küche, zwei großen Schlafzimmern und zwei Bädern. Ein großes Glasfenster, das den antiken Formen der Bögen folgt, bringt viel Helligkeit ins Innere und wertet die Räume auf. Im Erdgeschoss befindet sich eine große Taverne von ca. 80qm, die sich durch Bögen, Pflasterung und einen großen Kamin auszeichnet. Außerdem gibt es einen großen Gewölbekeller von etwa 25 Quadratmetern. Zur Vervollständigung der Immobilie gibt es 2 überdachte Parkplätze unter einer Veranda, wo der Stein noch immer der Protagonist ist. Die Immobilie wird komplett renoviert übergeben, vom Dach, welches wie zu dieser Zeit üblich in Steinstruktur belegt ist, bis zu allen technologischen Systemen. Das Fenster und Türen, werden von Handwerkern aus der Gegend in Holz mit Doppelverglasung erstellt.

 

Anzola: casa semi indipendente in antico monastero

Descrizione:

In contesto medioevale, dal recupero di un antico convento, è stata realizzata un’abitazione semi indipendente, con ingresso privato, libera da terra a tetto. Il recupero del sasso a vista, gli archi e le colonne originali di mille anni, donano all’immobile unicità nel suo genere. L'unità abitativa si svuluppa su un unico livello ed è composta da un ingresso su zona living con cucina a vista, due ampie camere e doppi servizi. Una grande vetrata, che segue le antiche forme degli archi, porta all’interno una notevole luminosità e ne valorizza gli spazi. Al piano terreno troviamo una grande taverna di circa 80mq caratterizzata da arcate, pavimento in piode ed un gran camino. Inoltre, è presente una grande cantina a volta di circa 25 mq. A completare la proprietà vi sono 2 posti auto coperti al di sotto di un porticato dove il sasso è ancora protagonista. L’immobile verrà consegnato completamente ristrutturato, dal tetto in piode alle solette in laterizio, dagli impianti tecnologici ai serramenti creati sapientemente da artigiani della zona in legno con doppio vetro.