Lago Immobilien Service
 
 
 
W170: Wohnung in Orta

Wohnung in Villa Carminati in Orta S. Giulio

Wohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. GiulioWohnung in Villa  Carminati in Orta S. Giulio

Zu Verkaufen

EUR 350'000.00

Wohnfläche        50        
Grundstück  
Zimmer  3
Preis 350.000

 Bitte klicken Sie auf die 16 Bilder um diese zu vergrössern!!!

 Orta San Giulio ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Novara (NO) in der Region Piemont und ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia (Die schönsten Orte Italiens).

Orta San Giulio liegt am Ostufer des Orta Sees (Lago d'Orta oder Cusio) auf einer in den See hineinragenden Landzunge und ist ein bedeutender Fremdenverkehrsort mit malerischer Altstadt. Die meisten Bürgerhäuser stammen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Zum Gemeindegebiet gehört auch die Insel Isola San Giulio sowie die Ortsteile Corconio, Imolo und Legro.

In der Villa Carminati in Orta San Guilio wir im Erdgeschoss eine Wohnung verkauft, welche über einen sehr großen überdachten Portico sowie eine weiträumige Terrasse verfügt, von hier hat man mit einem unbeschreiblichen atemberaubenden Blick auf den Lago.

 

Im gemeinsamen Eingangsbereich der Villa empfängt einem bereits ein imposanter Kronleuchter aus Murano Gals, welcher die „Hall „einen gewissen Scharm verleiht.

Von hier gelangt man in den privaten Eingangsbereich der Wohnung.

Die Wohnung ist wie folgt gegliedert:

Geräumiges Wohnzimmer von hier führt eine Treppe in den oberen Bereich wo sich das Schlafzimmer befindet, offene Küche, Bad mit Dusche.

Angrenzend zum Privaten Grundstück befindet sich die zwei Bootsgaragen aus der Epoche welche der als Gemeinschaft Eigentum genutzt werden können. Von der ersten kleineren Bootsgarage gelangt man in einen weiteren größeren Garten, und hier befindet sich die zweite Bootsgarage welche für mehrere Boote geeignet ist.

Hier hat es auch einen kleinen Bootsschuppen für die Lagerung vom Bootszubehör.

Im Garten hat man ebenfalls eine super schöne See Sicht, hier befindet sich noch ein weiteres Gebäude von ca. 120 m² welches für das Personal genutzt wurde sowie als Bootsunterstellplatz.

Die Villa befindet sich leicht über halb der Zubringer Straße von Ortello nach der Ortschaft Orta und ist nur wenige Minuten von der berühmten Zentralen Piazza Motta gelegen.

Die eposante Fassade der Villa aus der Historie und dessen Scharm gibt dem Ort und dem See seinen gewissen Reiz welcher zum Verweilen einlädt.

Die Villa ist mit diversen großen Terrassen umgeben welche bis direkt zum See reichen…ebenso der große und üppige Parkt gibt dem Ganzen noch seinen magischen Glanz aus vergangen Zeiten.

Die Umlagekosten werden auf ca. 2600.- Euro im Jahr beziffert, wobei hier auch den Strand und Bootsgaragenplätze schon eingerechnet sind.

 

L`appartamento in Villa Carminati, ad Orta San Giulio sull`omonimo lago, si trova al pian terreno con un vasto porticato e un terrazzo da cui ammirare una vista mozzafiato

 

L'ingresso comune della Villa è caratterizzato da una hall con un imponente e antico lampadario in vetro murano.

 

Da qui l'accesso al corridoio privato dell'appartamento.

 

L'immobile è così strutturato: bagno con box doccia, cucinotto, ampio soggiorno e qui, una scala che porta alla camera da letto soppalcata.

 

Annessi alla proprietà come parti comuni ci sono due darsene, di cui una caratteristica dell'epoca romantica, dalla quale è possibile accedere ad un giardino dotato di un antico tavolo in pietra e una seconda, più spaziosa che consente così l'ancoraggio di più imbarcazioni. Vi è inoltre un piccolo deposito comune.

 

All'interno di questa zona fronte lago, si trova una struttura a due piani, un tempo adibita ad abitazione per il custode e come deposito per le barche (di circa 120 m²) da personalizzare.

 

 

 

La Villa è ubicata poco sopra la strada litoranea che da Ortello conduce a Orta, sulle pendici verdeggianti del Sacro Monte, in una posizione panoramica assai felice, a soli pochi passi dalla centralissima Piazza Motta.

 

Il palazzo venne costruito per volere della famiglia Riva passando poi ai Greppi, ai Carminati ed ai Formenti intorno al 1876.

 

Esso rappresenta un grosso volume compatto e volge al lago un'importante facciata, ritmata da lesene con capitelli corinzi e conclusa alla sommità da un fastigio con timpano.

 

All'interno esiste una cappella privata.

 

A lago la precede un vasto terrazzamento a spalto, sostenuto da un alto muraglione in pietra, dove si aprono inusuali finestre circolari; alla sommità di esso si sviluppa una balaustra adorna di vasi di fiori e conclusa nelle testate d'angolo da sporti ottagonali sostenuti due berceaux in ferro battuto.

 

Villa Carminati è circondata da un vasto parco, ricco di vegetazione, anche mediterranea, che qui ha avuto un meraviglioso sviluppo, favorito dall'esposizione a mezzogiorno e da un clima particolarmente mite.

 

Spese condominiali: € 2.600 comprese spese demaniali (spiaggia e darsene)